• 1_Filia.jpg
  • 2_10_mai.jpg
  • 3_Tethys.jpg
  • 4_255-26.jpg
  • 5_10_cjack.jpg
  • 6_kulmule.jpg
  • 7_11_sept.jpg
  • 8_10_dez.jpg
  • 9_Shangri_La.jpg
  • 10_desiree.jpg
  • 11_Marieholm_IF_26_D210_Nielsen_SeaSpray.jpg
  • 12_she.jpg
  • 13_Emma.jpg
Deutsche IF-Boot Klassenvereinigung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Synthetisches Teak für UNTER Deck – Erfahrungen?

Synthetisches Teak für UNTER Deck – Erfahrungen? 10 Monate 2 Wochen her #3624

Moin zusammen,

Ich habe vor / spiele mit dem Gedanken, den Belag unter Deck auszutauschen. Nun hatte ich FlexiTEEK in der Hand und muss sagen: das Zeug ist optisch und haptisch unglaublich. Aber auch unglaublich teuer. Überschlagen landet man bei ca. 1300 EUR für die läppischen 2,85 x 0,80m mit geraden Fugen.

Jetzt gibt es viele Anbieter zu moderateren Preisen. Ich finde immer wieder Lobeshmynen auf FlexiTeek, aber nie etwas zu anderen. Hat da jemand Erfahrungen? Ich will FlexiTeek gar nicht schlecht machen – an Deck ist aber die Beanspruchung eine gänzlich andere, als unter Deck. Daher brauche ich keine S–Klasse, ein Passat tut es auch.

Grüsse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Synthetisches Teak für UNTER Deck – Erfahrungen? 10 Monate 1 Woche her #3626

Ich stand vor der gleichen Überlegung und habe meinen Boden letztlich aus Kork selbst gebastelt. Man muss ein bisschen Zeit investieren, aber durchaus überschaubar, und die Kosten liegen weit unter 100€. Du brauchst nur eine Rolle Kork, von der du dann die Stäbe abschneidest, Korkkleber deiner Wahl, Fugenmasse, die lackierbar ist, Lack und natürlich Bodenbretter.
Für mich hat es sich total bewährt und es ist mMn der beste Kompromiss, um die klassische Stabholzoptik für wenig Geld zu bekommen.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Synthetisches Teak für UNTER Deck – Erfahrungen? 1 Monat 1 Woche her #3764

Hallo IF2784,
Deine Belagsarbeit gefällt mir und möchte ich auch so versuchen. Welche Korkstärke hast Du da verwendet, vermutlich
2mm? Und helfen würde mir auch die genaue Bezeichnung des Korkklebers, Fugenmasse und welcher Lack???
Noch sind ja die Baumäkte geschlossen und ich benötige hier Beratung, bevor ich im Netz bestelle :-)
Die weiße Lackfarbe am Rand würde mich auch interessieren.
Beste Grüße,
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Synthetisches Teak für UNTER Deck – Erfahrungen? 1 Monat 6 Tage her #3767

Hallo Bernd,
mit der Korkstärke liegst du richtig. Den genauen Namen des Klebers weiß ich leider nicht mehr, aber es gibt im Baumarkt extra Kleber für Kork. Der wird mit einem Zahnspachtel auf dem Bodenbrett aufgetragen und ist sehr gut zu verarbeiten. Bei der Fugenmasse ist es ganz wichtig darauf zu achten, dass sie lackiert werden darf. Sikaflex eignet sich da nicht, ich habe weißes Pantera verwendet. Die Korkstreifen müssen natürlich sauber abgeklebt werden, so dass sie nichts abbekommen. Auch sollte man die Fugenmasse wirklich ordentlich durchtrocknen lassen bevor der Lack drauf kommt. Lackiert wurde mit einem einfachen Bootslack aus dem Baumarkt. Die ersten ein, zwei Schichten sollten mit Verdünnung (1. Schicht 40%, 2. Schicht 20%) aufgetragen werden. Der Kork saugt sich ordentlich voll.
Der weiße Lack ist Bilgenfarbe (Danboline).

Ich habe den Boden jetzt fast zwei Jahre an Bord und bin bisher sehr zufrieden.

Viele Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Synthetisches Teak für UNTER Deck – Erfahrungen? 1 Monat 5 Tage her #3768

Herzlichen Dank!
Das freut mich und hilft mir sehr.
Viele Grüße,
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Synthetisches Teak für UNTER Deck – Erfahrungen? 1 Monat 4 Tage her #3769

Hallo IF 2784,,
habe den tollen Boden meiner Frau gezeigt. Findet ihn absolut klasse. Ihr eventueller Einwand ob das Ganze bei Nässe nicht rutschig ist. Wie ist da die Erfahrung von euch.
Immer eine Handbreit
Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.118 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Werbung Seefunk dp07
Werbung DGzRS

Zugang und Registrierung für das Bordbuch und bei Mitgliedern der KV auch für den Mitgliederbereich.

Unser Bordbuch ist jedem IF-Boot Freund zugänglich. Einzelheiten sind im Bordbuch vermerkt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten zu können und für das Login verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.