• 1_Filia.jpg
  • 2_10_mai.jpg
  • 3_Tethys.jpg
  • 4_255-26.jpg
  • 5_10_cjack.jpg
  • 6_kulmule.jpg
  • 7_11_sept.jpg
  • 8_10_dez.jpg
  • 9_Shangri_La.jpg
  • 10_desiree.jpg
  • 11_Marieholm_IF_26_D210_Nielsen_SeaSpray.jpg
  • 12_she.jpg
  • 13_Emma.jpg
Deutsche IF-Boot Klassenvereinigung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Synthetisches Teak für UNTER Deck – Erfahrungen?

Synthetisches Teak für UNTER Deck – Erfahrungen? 1 Monat 3 Tage her #3770

Hallo Jörg,
der Einwand ist schon berechtigt. Für mich war das kein Kriterium und ist bisher auch noch nicht negativ aufgefallen. Allerdings ist es unter Deck auch immer trocken gewesen und selbst wenn die Schuhe mal nass sind, ist es nicht zur totalen Rutschpartie geworden. Großartig rumlaufen kann man unter Deck ja ohnehin nicht ;-)
Vielleicht kann man mit speziellen Lack oder einer Körnung wie bei diversen Decksbelägen eine Antirutsch-Oberfläche erreichen.

Schönen Gruß!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.089 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Werbung Seefunk dp07
Werbung DGzRS

Zugang und Registrierung für das Bordbuch und bei Mitgliedern der KV auch für den Mitgliederbereich.

Unser Bordbuch ist jedem IF-Boot Freund zugänglich. Einzelheiten sind im Bordbuch vermerkt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten zu können und für das Login verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.