• 1_Filia.jpg
  • 2_10_mai.jpg
  • 3_Tethys.jpg
  • 4_255-26.jpg
  • 5_10_cjack.jpg
  • 6_kulmule.jpg
  • 7_11_sept.jpg
  • 8_10_dez.jpg
  • 9_Shangri_La.jpg
  • 10_desiree.jpg
  • 11_Marieholm_IF_26_D210_Nielsen_SeaSpray.jpg
  • 12_she.jpg
  • 13_Emma.jpg
Deutsche IF-Boot Klassenvereinigung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Sporn am Mastfuß

Sporn am Mastfuß 3 Monate 3 Wochen her #3480

Hallo,
hat jemand eine Idee, welchem Zweck dieser Sporn am Mastfuß dienen sollte, und ob man ihn bedenkenlos herausschrauben kann?

Danke im voraus, Jonathan
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sporn am Mastfuß 3 Monate 2 Wochen her #3481

Moin Jonathan,
der "Sporn" dürfte ein Kugelanschußbolzen für ein Erdungsseil sein, das bei Blitzeinschlag den Strom ins Wasser ableiten soll. Das Anschlußelement, das auf den Kugelanschlußbolzen "geschraubt" wird muß unbedingt zu der Kugel passen! Über die Auslegung den Querschnitts des bzw. der Erdungsseile die ins Wasser gehängt werden müssen mache ich hier keine Aussagen. Halte aber Querschnitte unter 120 mm² für Spielzeug.
Der Blitzschutz auf Yachten ist ein weites und recht schwieriges Kapittel. Um echten Blitzschutz zu erreichen müssen alle metallenen Teile (Mast, Stagen, Wanten, Bug- und Heckkorb, Kiel (beim IF-Boot problematisch da er einlaminiert ist)) mit einander elektrisch verbunden sein.
Weitere Infos findest Du z.B. hier:
- www.rolfdreyer.de/Downloads/Blitzschutz.pdf
- www.dehn.de/sites/default/files/media/fi...schiffe-wpx041-d.pdf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

IF-Boot "Muffe" - GER 1788
Reviervertreter Ostsee
Letzte Änderung: von Muffe_GER1788.

Sporn am Mastfuß 3 Monate 2 Wochen her #3482

Danke, das war des Rätsels Lösung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.204 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Werbung Seefunk dp07
Werbung DGzRS

Zugang und Registrierung für das Bordbuch und bei Mitgliedern der KV auch für den Mitgliederbereich.

Unser Bordbuch ist jedem IF-Boot Freund zugänglich. Einzelheiten sind im Bordbuch vermerkt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten zu können und für das Login verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.