• 1_Filia.jpg
  • 2_10_mai.jpg
  • 3_Tethys.jpg
  • 4_255-26.jpg
  • 5_10_cjack.jpg
  • 6_kulmule.jpg
  • 7_11_sept.jpg
  • 8_10_dez.jpg
  • 9_Shangri_La.jpg
  • 10_desiree.jpg
  • 11_Marieholm_IF_26_D210_Nielsen_SeaSpray.jpg
  • 12_she.jpg
  • 13_Emma.jpg
Deutsche IF-Boot Klassenvereinigung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Heißstropp Heißgeschirr M@rtin Meyer GER1777 Nachweis f. d. Originalmaße gesucht

Heißstropp Heißgeschirr M@rtin Meyer GER1777 Nachweis f. d. Originalmaße gesucht 9 Monate 4 Wochen her #3329

Hallo zusammen und hallo Martin (M@rtin) Meyer GER1777,

Martin Meyer GER1777 hat in einem Thema vor mehr als 13 Jahren (#176) in seiner Antwort an "Thomas"

www.if-boot.de/index.php/forum/bordbuch/...eissgeschirr-if-boot

für das IF-Boot Heißstropp-Abmessungen aufgeschrieben:

"Länge Hauptseil von Kausch Innenseite zu Innenseite 257 cm. Stärke 15mm Schäkel: innenmaße 7cm
Länge Püttingseile Kausch innenmaße 187 cm. Stärke 8mm. Schäkel: Innenmaße 4cm"

Gibt es einen Nachweis dafür, daß es sich hierbei um die Abmaße eines Original-Heißstroppgeschirrs handelt?

In einem Schadensfall mit solchen Heißstroppseilen an einem ovalen Eisenring muß ich dafür einen Nachweis erbringen.

LG, GER_1199

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von GER_1199.

Heißstropp Heißgeschirr M@rtin Meyer GER1777 Nachweis f. d. Originalmaße gesucht 9 Monate 4 Wochen her #3331

Hallo LG,
wenn ich schon zitiert werde möchte ich auch darauf antworten.
Ob mein Heißstropp die Originalmaße hat, kann ich nicht sagen. Ich kaufte diesen seinerzeit bei einem Händler, der IF-Boote nach Berlin importierte. Aber, um wirklich sicher zu gehen, dass nicht doch etwas bricht, nutze lieber die Traverse.
Wenn du allerdings einen Heißstropp mit Rechnung und Produktbeschreibung brauchst, frage doch bei if-boat.com/ nach.
Gruß Martin IF 1777

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heißstropp Heißgeschirr M@rtin Meyer GER1777 Nachweis f. d. Originalmaße gesucht 9 Monate 4 Wochen her #3332

Hallo Martin,

vielen Dank für deine Antwort und für die Bezugsquelle. Die Verwendung eines geeigneten Heißstroppgeschirrs wird nicht in Frage gestellt, solange das Original zum Einsatz kommt und richtig angeschlagen wird.

Mein Heißstroppgeschirr, 3 Drahtseile an einem ovalen Eisenring, entspricht in den Abmessungen deinen Angaben. Daher gehe ich davon aus, dass mein Heißstroppgeschirr deinem Original entspricht und ebenfalls vom damaligen, leider 2016 verstorbenen IF-Boot Importeur Wolfgang Riefke in Berlin bezogen wurde. Das sollte als Nachweis genügen.

Beitrag editiert.

LG GER_1199

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von GER_1199.

Heißstropp Heißgeschirr M@rtin Meyer GER1777 Nachweis f. d. Originalmaße gesucht 9 Monate 4 Wochen her #3338

Hallo LG,
leider kann ich zur Zeit den Heißstropp von mir nicht fotografieren da Winterlager, aber ich habe Bilder eines ähnlichen gefunden.
Vielleicht hilft es dir weiter.
Im Übrigen: das IF nur mit dem Hauptstropp zu kranen ist keine gute Idee, da der Angriffspunkt im IF unter dem Schwerpunkt liegt. Das IF wird also zu irgendeiner Seite kippen. Die kurzen Enden sind dann an den 10mm Pütinge anzubringen ( in der Regel Oberwanten ) da die 8mm Püttinge verbiegen könnten. Das Kielgewicht liegt im IF relativ weit vorne so das die Stropps nach vorne ihre Berechtigung haben.
Gruß Martin IF 1777
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heißstropp Heißgeschirr M@rtin Meyer GER1777 Nachweis f. d. Originalmaße gesucht 9 Monate 4 Wochen her #3340

Vielen Dank Martin.

Mein Heißgeschirr sieht so ähnlich aus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von GER_1199.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.199 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Werbung Seefunk dp07
Werbung DGzRS

Zugang und Registrierung für das Bordbuch und bei Mitgliedern der KV auch für den Mitgliederbereich.

Unser Bordbuch ist jedem IF-Boot Freund zugänglich. Einzelheiten sind im Bordbuch vermerkt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten zu können und für das Login verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.