• 1_Filia.jpg
  • 2_10_mai.jpg
  • 3_Tethys.jpg
  • 4_255-26.jpg
  • 5_10_cjack.jpg
  • 6_kulmule.jpg
  • 7_11_sept.jpg
  • 8_10_dez.jpg
  • 9_Shangri_La.jpg
  • 10_desiree.jpg
  • 11_Marieholm_IF_26_D210_Nielsen_SeaSpray.jpg
  • 12_she.jpg
  • 13_Emma.jpg
Deutsche IF-Boot Klassenvereinigung

Die Regatta ist beendet und alle Segler haben ihr bestes gegeben. Doch nur einer kann der Sieger sein. Auf der Siegerehrung wird die Platzierung verkündet und den Bestplatzierten ein Preis überreicht. Oftmals ein Glas, graviert, vielleicht bemalt, bedruckt oder beklebt. War es das? - Vielleicht. Aber was ist, wenn die Regatta Schlusslicht heißt? Wir haben da mal was, nämlich "das Bild". Ein Bild mit Segelmotiv, schön anzusehen, aus der Entfernung und auch noch für den Schlussplatzierten. So war es bisher, bis 2015.

Allerdings gibt es es auch Segler in der KV, die haben handwerkliches Geschick und im Winter ein wenig mehr Zeit als andere Kameraden. Und so wurde ich angesprochen, ob nicht auch der Erstplatzierte mit geschwellter Brust ein Wanderpreis für ein Jahr in exponierter Stellung in seinem Heim anschauen darf. Ich sagte ja und bekam ein wirklich großartiges Angebot: Ein IF-Boot Modell aus Holz gefertigt als Wanderpreis für diese Regatta Schlusslicht erstmals 2016 zum Saisonausklang.

Rainer Tschichholz aus Siegen macht es möglich, eine wahrlich schöne Idee. Und es gibt bereits ein Foto vom ersten Bauabschnitt. An dieser Stelle vielen Dank für die außerordentliche Mühe.

Foto 1

Eine weitere, sehr interessante Bauanleitung hat Rainer erstellt. Hier wird deutlich, es ist ein Modell, welches seines gleichen sucht.

Bauanleitung No.1

Phase drei

Bauanleitung No. 2 

Martin IF 1777

Werbung Seefunk dp07
Werbung DGzRS
Keine Termine

Zugang und Registrierung ist ausschließlich Mitgliedern der IF-Boot Klassenvereinigung vorbehalten. Unser Bordbuch dagegen ist jedem IF-Boot Freund zugänglich. Dazu bitte separat im Bordbuch anmelden oder registrieren!