Zur Zeit kann die Klassenvereinigung keine verlässlichen Aussagen zum Neubauvorhaben des IF-Bootes treffen. Aus diesem Grund verweisen wir auf die website von Seacamper. Sollten diesbezüglich Neuigkeiten erkennbar werden, informieren wir wieder.